top of page
Business Meeting

Interesse an einem Investment?

Thumbnail.png

Unser Geschäftsmodell

captivr folgt einem B2B2C Modell

1.

captivr verhandelt Verträge mit B2B-Kunden bezüglich der Installation und der Konditionen des Videoverkaufs

2.

Attraktionsbetreiber verkaufen 360° Videos an Endkunden

3.

Umsätze werden zwischen dem Betreiber und captivr aufgeteilt

4.

captivr betreibt und wartet den Service über die Cloud-Lösung mit geringem Aufwand für den Betreiber; Betriebskosten werden durch einen Aufschlag auf die Umsatzbeteiligung gedeckt

Interested in an investment?

Get in touch with us:

CEO

Hans-Peter Meisinger

bottom of page